Hegel alaaf & helau!!!

Ganz knapp vor dem Ende der Narrenzeit haben auch wir gestern (13.02.2018) die Puppen tanzen und den Unterricht ein bißchen außen vor (ge)lassen. Ein wenig altersgetrennt tobten die ersten und zweiten, danach die dritten und vierten Klassen durch die Turnhalle und hatten viel Spaß beim Scheuerlappenlanglauf, Rollbrettrodeln, Luftballon- und Stopptanz, Bonbons naschen und einfach nur rumblödeln und feste feiern… Anbei ein paar Eindrücke, mehr Bilder gibt es demnächst als Collage an der großen Infowand in der Schule. Weiterlesen

+++Fußball AG+++

Liebe Eltern,

aufgrung von Krankheit musste letzten Donnerstag die Fußball AG ausfallen. Diese Woche geht es weiter. Wir möchten die Stunde jedoch mit den Kindern der Gruppe 1, also Klasse 1 und 2, gleich nachholen. Nach den Ferien sind dann die Großen (Klasse 3 und 4) dran. Bitte orientieren Sie Sich nicht an den geraden und ungeraden Kalenderwochen (KW). Wir versuchen nach Möglichkeit, den steten Wechsel beizubehalten, sodass sich die KW dadurch immer mal wieder verschieben können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sportliche Grüße

I. Schuster

Oh Du Fröhliche…

Auch in diesem Jahr fanden an unserer Schule in der Vorweihnachtszeit kleine Projekte oder Ausflüge statt, die den anstengenden Schulaltag auflockerten und dennoch erkenntnisreich waren. So erkundeten beispielsweise die dritten Klassen gestern das Phaeno, Klasse 4 besuchte heute das Puppentheater und letzten Freitag erfreute sich die gesamte Grundschule an der Märchen-Musical-Aufführung “König Drosselbart” im Theater in der Grünen Zitadelle. Weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unsere Schule an der Charity Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”, um Kindern in Osteuropa, Nordafrika und der Mongolei eine kleine Freude zur Weihnachtszeit zu bereiten. Unsere Pakete vom letzten Jahr gingen übrigens nach Weißsussland, Moldavien, Bulgarien und Polen (vgl. https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/postleitzahlsuche/). Wohin es die vielen schönen Sachen in diesem Jahr verschlagen wird, können wir ab März/April im Aktionsbericht 2017 nachlesen. Insgesamt wurden im letzten Jahr 343.654 Pakete aus ganz Deutschland auf die Reise geschickt, weltweit waren es 11,5 Millionen.

Einige der Kinder, die gespendet haben, präsentieren stolz die prall gefüllten (Schuh-)Kartons, die heute noch zur Sammelstelle nach Alt-Olvenstedt gebracht werden.

Martinsumzug

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

ich möchte euch und Sie herzlich zu unserem diesjährigen Martinsumzug einladen. Wir treffen uns am 09.11.2017 um 17:45 Uhr. Nach einer kleinen musikalischen Einstimmung durch die Schülerinnen und Schüler, starten wir um ca. 18:00 Uhr in Begleitung eines Spielmannszuges auf unserer altbekannten Strecke.
(Schulhof → Bölsche Str. → Hegelstraße → Geißlerstr. → Leibnizstr. → Haeckelstr. → Hegelstr. → Bölsche Str. → Schulhof)
Für einen gemütlichen Ausklang gibt es im Anschluss Würstchen, Tee und Glühwein auf dem Schulhof.

Herzliche Grüße,
Andrea Rohrschneider

Zwölf flinke Füße aus der GS Hegelstraße

Sport und Spiel sind wichtige Bestandteile in der kindlichen Entwicklung. Nicht nur auf das körperliche, auch auf das soziale und emotionale Wohlergehen haben das Laufen, Toben und Springen einen positiven Einfluss. Die Bewegungskampagne „Kindersprint“ greift diesen natürlichen Bewegungsdrang von Kindern in ihrem Konzept auf, um mit Freude und Leichtigkeit zu motivieren und zu fördern. Weiterlesen

“Gott zum Gruße!”

Am Freitag, dem 18.8.2017, verschlug es unsere Klasse 4a in das Jahr 1545 in die Megedeborch. Im Zeittunnel erhielten wir einfache historische Gewänder und wählten uns alte Namen, wie Mechthild, Marthe, Otto, Wolf u. a. aus.

Bürgerversammlung um 1545: Wer hat sich nicht an die Regeln gehalten? Ab in den Schandpfahl!

Weiterlesen